WIR SIND IHR PARTNER,
WENN ES UM BAUSTOFFE GEHT!

WIR SIND IHR PARTNER,
WENN ES UM BAUSTOFFE GEHT!

Produkte

Wir bieten verschieden Baustoffe an für die Fassade, Dämmung, den Innenausbau, Formteile und Profile aus PVC, Aluminium und Stahl für verschiedene Anwendungen

ATLAS POSTAR 10

baustoffhandel

herkömmlicher Zementestrich (10-100 mm)
Die wichtigsten Funktionen
  • begehbar nach 24 Stunden, Verlegen von Fliesen nach 36 Stunden
  • abriebfest
  • für Garagen, Werkstätten, Lagerräume
  • für ständiger Feuchtigkeit ausgesetzte Bereiche

ab

3.30

netto

ATLAS POSTAR 10

baustoffhandel

herkömmlicher Zementestrich (10-100 mm)
Die wichtigsten Funktionen
  • begehbar nach 24 Stunden, Verlegen von Fliesen nach 36 Stunden
  • abriebfest
  • für Garagen, Werkstätten, Lagerräume
  • für ständiger Feuchtigkeit ausgesetzte Bereiche

ab

3.30

netto

Technische Daten

Kg pro Sack Menge pro Palette
25 kg 48 Stück.

 

Produktbeschreibung

ATLAS POSTAR 10 ist ein Trockengemisch aus Portlandzement, Quarzfüllstoffen und modifizierenden Zusätzen.

• Kann als Untergrund für Bodenbeläge wie Parkett verwendet werden – bildet einen hoch kohäsiven Estrich mit einer hohen Widerstandsfähigkeit gegen Scherkräfte, die an der Schnittstelle zum Bodenbelag, z. B. bei der Ausdehnung und Kontraktion des Holzes infolge von Änderungen seines Feuchtigkeitsgehalts, auftreten.
• Empfohlen für die Herstellung von Untergründen oder Estrichen in Wohngebäuden, Lagergebäuden, Industriegebäuden usw.
• Geeignet sich zum Anlegen von Gefällen.
• Geeignet sich zur Herstellung von Estrichen mit Fußbodenheizung, da es die Wärme gut leitet.
• Arten von Belägen – Keramik und Steinfliesen, PVC- und Teppichböden, Paneele, Parkettboden, Epoxidbeläge und –beschichtungen.

Verpackungen:
Papiersäcke 25 kg.

Haupteigenschaften

  • Steifplastisch – die Verarbeitungskonsistenz des Mörtels gewährleistet ein einfaches Verteilen und Glätten der Masse sowie eine gleichmäßige Oberfläche.
  • Geringe lineare Schwindung – die geringfügigen linearen Veränderungen des Estrichs während des Trocknens (in der Größenordnung von 0,6 mm/m) minimieren die Gefahr der Rissbildung.
  • Geeignet für die manuelle Verarbeitung – für die Verteilung mit Latten.
  • Die Masse kann in einem Durchlaufmischer angemischt werden.

 

Hauptparameter

    • Mischungsverhältnis (Wasser/Trockenmischung) 0,09 ÷ 0,12 l/1 kg
    • Minimal Maximal. Estrich- oder Estrichdicke 10 mm / 100 mm
    • Fußgängerverkehr nach ca. 24 Stunden
    • Druckfestigkeit: – nach 24 Stunden > 25 MPa
    • Biegefestigkeit: ≥ 5,0 N/mm².

Verbrauch Der Verbrauch beträgt durchschnittlich 20 kg Mörtel pro 1 m² und pro 10 mm Schichtstärke.

 

×